Depression - Behandlung in der TCM

 

 

Aus der Sicht der TCM resultiert die emotionale Depression häufig aus Ärger, Sorgen, Angst, Kummer oder Trauer.
Emotionale Dysharmonie kann dann zu Störungen im Energiefluß der Organe Lunge, Herz, Leber, Nieren oder Milz führen.

Stagnationen, Mangel von Qi oder Schleim
Ansammlung können den Energiefluß so stark beeinträchtigen
, daß die emotionale Harmonie nicht mehr im Gleichgewicht ist.


Einige Beispiele für emotionale Depression aus der Sicht der TCM:
- Leber Qi Stagnation
beeinträchtigt die Milz:
Reizbarkeit, Appettitlosigkeit, Müdigkeit, Schmerzen im
Hypochondrium, Stimmungsschwankungen, wechselhafter Stuhl

- Lungen Qi Mangel:
Kurzatmigkeit, leichtes Schwitzen bei Anstrengung, Müdigkeit, Lustlosigkeit zu Sprechen

- Yin und Blut Mangel:
plötzliche Weinkrämpfe, Druckgefühl in der Brust, Ruhelosigkeit, häufiges Gähnen, Müdigkeit

- Schleim:
Schweregefühl des Körpers, Appetitlosigkeit, Unfähigkeit klar zu Denken, Schwierigkeit morgens aufzuwachen, schleimiger Auswurf

- Schleim und Qi Stagnationen:
das Gefühl etwas im Hals zu haben ohne es Schlucken oder abhusten zu können, Engegefühl in der Brust

- Herz und Milz Mangel:
Herzrasen, mentale Trägheit, Appettitlosigkeit, Schwermut, Schweregefühl der Arme und Beine, matte Gesichtsfarbe



Die Behandlung bei Depression wird folgendermassen durchgeführt.
Nach einer genauen Anamnese (= Analyse des Problems) wird eine Diagnose und ein Therapievorschlag für Sie erstellt.

Die Therapie kann sich zusammensetzen aus:
- chinesischen Kräuter Rezepturen
- Akupunktur

- Ernährungsberatung

In der TCM handelt es sich um eine ganzheitliche Behandlung.

Wünschen Sie einen Termin?
Tel.: 0221 - 204 33 885

oder

Terminwunsch

 
Haben Sie noch nicht ausreichend Informationen zu Ihren Fragen gefunden?
Dann gebe ich Ihnen gerne eine
persönliche Auskunft. Für eine telefonische Vorab-Information entstehen Ihnen keine Honorarkosten.
Bitte wählen Sie: 0221 - 204 33 885
 
All rights reserved. All site content copyright © Yola Pellini

 

 
 
Yola Pellini
Heilpraktikerin
50674 Köln
Händelstr. 25 - 29
Tel. 0221 - 20433885

 
 
Wenn du Wasser trinkst, gedenke seines Quells

 

Yola Pellini
Heilpraktikerin
50674 Köln
Händelstr. 25 - 29
Tel. 0221 - 20433885